Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freundinnen und Freunde des RehaVereins,

am 18. Juni 1973 wurde der Verein für die Rehabilitation
psychisch Kranker e.V. Mönchengladbach gegründet.
Seitdem haben sich die Anforderungen an die Arbeit mit
psychisch kranken Menschen permanent entwickelt und
geändert. Besonders in den letzten Jahren ist die Gruppe
junger Menschen mit psychischen Erkrankungen größer
geworden, die spezielle Unterstützungsangebote benötigen.

Deswegen laden wir Sie herzlich ein zu unserer Tagung:

Zwischen Rebellion, Resignation
und Reha – junge psychisch Kranke
in Mönchengladbach
Dienstag, 19. November 2013 
  

Unsere Vision für die nächsten 40 Jahre ist es, die Angebote
für junge Menschen mit psychischen Erkrankungen in
Mönchengladbach
auszubauen und zu verbessern.
Dies  möchten wir gemeinsam mit Betroffenen, Angehörigen,
anderen Trägern und Institutionen tun.

Wir hoffen auf rege Teilnahme, um die Diskussion trialogisch
(Betroffene, Angehörige und Professionelle) auch nach der
Tagung weiterführen und die Strukturen ausbauen zu können.

Der Vorstand des RehaVereins 

 

 

   
 Dieter Schax Klaudia Rudat 
Vorstandsvorsitzender  stellv. Vorstandsvorsitzende

Flyer Tagung